Bayerischer Blues, Rock, Reggae und mehra   
Strawanza spielen Rock, Reggae, Blues & mehr mit bayrischen Texten. Die Kunst, sich selbst treu zu bleiben, sein Ding zu machen, das tägliche Glück zu erkennen und irgendwie das mit dem Mysterium "Frau" hinzukriegen sind ihre Themen. Bei ihnen duftet es nach Sommer, es schmeckt nach Leben und leben lassen "und a bissl Dreck is a dabei"

Man sagt ihnen nach, dass so manche ihrer Texte erst ab 18 sind, doch können sie sich auch "ganz lieb" gebärden. Mit Eigenkompositionen wie "Stutzerl", "Vielleicht mal irgendwann" oder "Gelati lutschen im Eiscafe" besingen sie die menschlichen Facetten zwischen Wollen und Können, zwischen aufbrausender Energie und sehnsuchtsvoller Sentimentalität.

Zwei CDs haben sie inzwischen eingespielt und einige ihrer Lieder waren und sind immer mal wieder mal auf Bayern 2 zu hören. Auch ist so mancher Fernsehfilm mit Stravanza-Musik hinterlegt.



nächster Auftritt:
Samstag, 08.07.2017 - 20:00 Uhr
Yoga-Festival Villingen-Schwenningen
Da wird getanzt und gejodelt und gyogadt



Impressum